Großbild

Schoko-Bier Cupcakes mit Whiskey Creme

Diese Cupcakes sind wirklich wunderbar. Sie sind herb, süß, alkoholisch und entlocken jedem Gast ein "Oh!". Für Kinder sind sie eher ungeeignet.

00:45
12 St.
 

Zutaten

200 g Mehl
100 g brauner Zucker
60 g Kakao Pulver
1 TL Backpulver
½ TL Salz
200 ml dunkles Bier
  (z.B. König Ludwig Dunkel)
120 ml Rapsöl
2 EL Apfelessig
1 TL Vanille-Extrakt
   
Whiskey Creme
2 EL gehäuft, Palmin Soft
250 g Puderzucker
1 TL Vanillie-Extrakt
2-5 EL Sojamilch
3-4 EL Whiskey
   
Karamell
100 g brauner Zucker
4 TL Sojamilch

Zubeitung

  1.  Ofen auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen mit Papier auslegen. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Vanille Extrakt und Salz miteinander vermischen. In einer seperaten Schüssel Bier, Öl und Essig miteinander mischen und die flüssige Mixtur unter die trockene geben. Mit einem Rührbesen gerade so lange mixen bis alles zusammen kommt – aber nicht übermixen! Sonst geht der Teig nicht mehr auf.

  2. Für die Creme Palmin mit einem Handrührgerät schlagen, bis es weich und cremig ist. Nach und nach den Puderzucker, Vanille und Sojamilch (Löffelweise) hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Whiskey jeweils esslöffelweise hinzufügen und unterheben, bis der Geschmack passt.

  3. Für das Karamell in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze den Zucker und die Milch zum Schmelzen/Köcheln bringen. Hitze kurz erhöhen und weiter kochen lassen, bis die Bläschen im Zucker sich zum Zentrum bewegen.

  4. Die Buttercreme mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes verteilen. Mit Karamell dekorieren.
     

Kommentar schreiben

Ich bin kein Vegetarier, weil ich Tiere liebe, sondern weil ich Pflanzen hasse.

Wau Holland

Neueste Rezepte


Informtionen