Großbild

Simple Pancakes mit Banane

 

Unser Sonntagssüß und Frühstücks-Favorit Nr. 1. Sie sind schnell zubereitet,  gelingen immer und schmecken einfach fein. Banana kisses Chocolate - was will man mehr?
00:35
Für 2
 

Zutaten

180 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
1 Pr. Salz
250 ml Kokosmilch
1 EL Apfelessig
60 ml Sojamilch
1 EL Rapsöl
50 g Schokoladenchips
   
Zum Servieren
2 Bananen
  Ahornsirup

Zubeitung

  1. Mehl mit Backpulver, Natron und Salz vermischen. In einer seperaten Schüssel Sojamilch mit Apfelessig verrühren und kurz gerinnen lassen. Kokosmilch und Rapsöl hinzufügen und gut durchmischen. Flüssige mit trocknen Zutaten vermischen.

  2. Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und mit einer kleinen Schöpfkelle 3 Pfannekuchen in die Pfanne geben. Ein paar Schokoladenchips auf die Pfannekuchen geben und kurz warten bis, die Pfannekuchen soweit sind um sie zu wenden. Sie sollten goldbraun sein.

  3. Pfannekuchen im Ofen warmhalten, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Banane in Scheiben schneiden und zusammen mit den Pfannekuchen auf einem Teller anrichten. Mit Ahornsirup servieren. 

Kommentar schreiben

Ich bin kein Vegetarier, weil ich Tiere liebe, sondern weil ich Pflanzen hasse.

Wau Holland

Neueste Rezepte


Informtionen